Wir freuen uns von Euch zu hören:

Buchtipp: Heute nicht. Doch vielleicht morgen?

Worum geht es?
Ob Bär oder Panda, Löwe oder Lurch – sie alle haben heute einen richtig miesen Tag. Enttäuschung, Einsamkeit, Beziehungsstress, Ärger und Überarbeitung – jedes Tier bleibt damit allein, es gibt keine Gemeinschaft. In Zeiten von Corona kommt uns das sehr bekannt vor. Zum Glück nimmt die Geschichte eine gute Wendung. Denn wenn heute alles schlecht läuft – vielleicht wird morgen ja alles wieder besser?! Denn dann kann der Bär in den Urlaub fahren, der einsame Panda bekommt Besuch, alle feiern und freuen sich gemeinsam. Ein Buch, das Hoffnung macht.

Warum sollte man dieses Buch lesen?
In wunderschönen Farben und gereimten Texten erzählen Timon Meyer und Julian Meyer eine Geschichte von der Hoffnung auf bessere Zeiten. Kein Tier bleibt am Ende allein, alle Sorgen lösen sich in Luft auf. Alles wird gut – das kann man hier lesen und sehen.

Für wen ist das Buch?
Für Kinder und Erwachsene, die jetzt ungeduldig auf das Morgen warten.

 

Timon Meyer / Julian Meyer
Heute nicht. Doch vielleicht morgen?
32 Seiten
Ab 3 Jahren
Verlag: Diogenes
ISBN: 978-3-257-01263-7
14 Euro


Wir empfehlen Bücher lokal beim Buchhändler zu kaufen (oder zu bestellen) und nicht bei dem großen Konzern der mit A anfängt und mit N aufhört. Eine gute Übersicht eurer lokalen Buchhändler bietet https://www.genialokal.de/
Oft ist auch eine Lieferung per Post möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.